Geschäftsordnung zur Arbeit der Findungskommission der DGNN
 
 
 

(1) Der DGNN-Vorstand beschließt die Bildung einer Findungskommission, bestehend aus den 2 vormaligen DGNN-Vorsitzenden und dem/der aktuellen DGNN-Vorsitzenden sowie 3 weiteren DGNN-Mitgliedern unter Berücksichtigung der Gruppe der Ober-/Fachärzte/innen und der Gruppe der Weiterbildungsassistenten/innen.

(2) Folgende Voraussetzungen sollten Vorsitzende sowie die weiteren Vorstandsmitglieder des DGNN-Vorstandes erf├╝llen:

(3) Die Findungskommission sucht anhand der unter (2) genannten Kriterien nach folgenden Verfahrensregeln einen oder mehrere Kandidaten/innen für die jeweiligen DGNN-Vorstandsämter:

Die Dauer der Mitgliedschaft für die drei Mitglieder, die nicht Vorsitzende waren/sind beträgt 3 Jahre. Danach schlägt die Kommission der MV die Nachfolger vor. Eine Verlängerung ist nicht möglich


 
www.dgnn.de